Quartalsfeiern

Sie möchten erleben, was unsere Schülerinnen und Schüler im vergangenen Quartal gelernt haben? Dann kommen Sie an die nächste Quartalsfeier! An der Quartalsfeier sind alle willkommen und der Eintritt ist frei.

Drei mal pro Jahr geben die Schülerinnen und Schüler aller Klassen Einblicke in ihren Schulalltag. Kleine Theaterstücke und Gedichte auf Deutsch, Englisch und Französisch, Instrumentalmusik und Gesang können ebenso genossen werden wie sportliche und eurythmische Vorführungen.

Die ursprüngliche Idee der Quartalsfeiern stammt von Rudolf Steiner, der einen staatlich verordneten schulfreien Tag nutzte, um den Schülerinnen und Schüler Gelegenheit zu geben ihren Eltern zu zeigen, was sie gelernt hatten.

Bei der Quartalsfeier am 30. April 2015 hat die 9. Klasse einen Rap zur Aufführung gebracht, geschrieben und komponiert von Linus Kern (9. Klasse). Hier geht es zum Text von: „Du musst auf dein Herz hör’n.“ (zum Nachlesen).